Kontaktieren Sie uns

Tel.: (030) 455 00 00
Fax: (030) 455 000 99

info@kanzlei-moeckernkiez.de

Mietrecht

Trotz der zunehmenden Umwandlung von Mietwohnungen zu Eigentumswohnungen, leben in Berlin mehr als 80 % der Menschen zur Miete. Die eigene Wohnung ist der private Lebensmittelpunkt und spielt für jede und jeden eine existenzielle Rolle, die sich in vielen Fällen besonders finanziell bemerkbar macht.

Mängel wie Schimmel, Lärm oder defekte Heizungen sind ganz besonders unangenehm, Modernisierungen können den eigenen Rückzugsraum für längere Zeit zur Baustelle werden lassen und Mieterhöhungen stellen nicht selten eine monetäre Belastung dar, die irgendwann nicht mehr zu stemmen ist. Kündigungen durch den Vermieter oder eine verweigerte Genehmigung der Untervermietung greifen empfindlich in die persönliche Lebensplanung ein. Die Bewahrung von angemessenen und bezahlbaren Wohnungen ist daher für die meisten Mieter*innen in Berlin eine bedeutsame Frage.

Ebenso betroffen sind kleine und mittelständische Gewerbemieter*innen, denn auch bei ihnen stehen eine bezahlbare Miete und das Fortbestehen ihres Mietvertrages häufig in unmittelbarem Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Existenz.

Nicht selten erscheint Mieter*innen die Durchsetzung eigener Interessen als aussichtlos. Sie fühlen sich mit scheinbar übermächtigen Vermietern konfrontiert. In der Regel trifft dieser Eindruck nicht zu, dennoch brauchen Sie in besonderem Maße eine engagierte und kompetente anwaltliche Beratung, Unterstützung und Vertretung. Diese können Sie bei uns als erfahrene Rechtsanwält*innen finden.

Auf dem Gebiet des Mietrechts ist Rechtsanwalt Hersch tätig. Wir vertreten nur Mieter*innen in unserer Kanzlei.



alle Rechtsgebiete:

Familienrecht

Mietrecht

Migrationsrecht

Nebenklage

Strafverteidigung

Verkehrsrecht

Wohneigentumsrecht

Zivilrecht